Codierungs-, Kompressions- und Verschlüsselungsverfahren einsetzen

Codierungs-, Kompressions- und Verschlüsselungsverfahren einsetzen.

Das Modul wird im 1. Lehrjahr unterrichtet und umfasst 40 Lektionen. Der Kurs wird in die drei Teile Codierung, Kompression und Verschlüsselung unterteilt und mit praktischen Übungen vertieft.

Codierung

Wichtige Typen von Binärcodes werden angeschaut und verschiedene Verfahren zur Fehlererkennung und -behebung behandelt. Im weiteren Verlauf wird die Codierung von Bildern, sowie verschiedene Farbsysteme vertieft.
Als weiteren Block werden Zahlensysteme umgerechnet und logische Operatoren vertieft.

Komprimierung

Es wird der Unterschied der verlustfreien und verlustbehafteten Komprimierung vertieft. Verschiedene Komprimierungstechniken werden behandelt und verschiedenen Dateiformaten zugeordnet.

Verschlüsselung

Symmetrische und asymmetrische Verschlüsselungstechniken sind Inhalte des dritten Blocks. Weiter werden digitale Signaturen, Zertifikate etc. behandelt.

Sämtliche offiziellen Dokumente sind auf www.ict-berufsbildung.ch zu finden.

Die Kursunterlagen werden für alle Lernenden über Moodle (Kursraum Modul 114) zur Verfügung gestellt. Bei Interesse bitte mit mir Kontakt aufnehmen.

Block Themen
1 Codierung
2 Zahlensysteme
3 Binärsystem (Umrechnen, Rechnen, negative Zahlen)
4 Grafiken und Farbsysteme
5 Komprimierung
6 Verschlüsselung allgemein
7 Symmetrische und asymmetrische Verschlüsselungsverfahren
8 SSL, IPSec, etc.